Rückenschmerzen

Fast jeder Erwachsene hatte in seinem Leben schon einmal Rückenschmerzen. Starke Schmerzen sind nicht nur unangenehm, sondern auch beunruhigend.
Glücklicherweise handelt es sich bei Rückenschmerzen in den meisten Fällen nicht um eine schwerwiegende Erkrankung. Häufig entstehen die Probleme aufgrund eines Ungleichgewichtes
im Zusammenspiel zwischen Muskeln und Sehnen. In vielen Fällen ist zu wenig Bewegung beziehungsweise eine schwache Rücken und Bauchmuskulatur die Ursache der Rückenschmerzen. Einseitige
Haltungen, zum Beispiel am Arbeitsplatz, können Rückenschmerzen fördern. Sport und Bewegung sind daher ein wichtiger Teil der Behandlung von Rücvkenschmerzen.

Was Sie zur Vermeidung oder Verbesserung von Rückenbeschwerden tun können, haben wir in unserem Ratgeber für Sie zum Download hier hinterlegt.